Krisenmanagement / Unternehmenssicherung

Hierbei handelt es sich um die Beratung von gewerblichen Unternehmen (KMU) – branchenneutral – in einer wirtschaftlich schwierigen Situation.

Die Gärtner Consulting verfolgt nun gemeinsam mit der Geschäftsleitung des Unternehmens das Ziel, Schwachstellen möglichst schnell zu identifizieren, Maßnahmenvorschläge zur Überwindung der wirtschaftlich schwierigen Situation zu entwickeln und eine Einschätzung der Fortführungschancen abzugeben.

Dazu wird eine sogenannte Schwachstellenanalyse für den betroffenen Betrieb von uns erstellt, die die Hauptursachen für die wirtschaftlichen Schwierigkeiten, die Stärken und Schwächen des Unternehmens sowie die daraus ermittelten Handlungsfelder mit Maßnahmen und Beiträge zur Überwindung der wirtschaftlichen Schwierigkeiten aufzeigt.
Wird eine positive Fortführungsprognose abgegeben, so können anschließend die Bemühungen zum Turnaround sofort beginnen. Auch hierbei ist die Gärtner Consulting stets verfügbar. Sie sorgt dafür, dass die Wettbewerbs- und Leistungsfähigkeit des Unternehmens wieder hergestellt, der Bestand des Unternehmens nachhaltig gestärkt und die Arbeitsplätze gesichert werden.

Auch hier gilt das Motto „Nutze den Tag…“, d. h. kontaktieren Sie uns rechtzeitig, wenn sich wirtschaftliche Schwierigkeiten abzeichnen.

Die Gärtner Consulting wird dann sofort für Sie tätig, in dem sie gemeinsam mit Ihnen das Förderprogramm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ über die Antragsplattform des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) beantragt. Nach Prüfung des Antrags erhalten Sie die Bewilligungsinformation und dann kann unsere Zusammenarbeit unter der Ausschöpfung eines 90%igen Beratungszuschusses von der Bemessungsgrundlage (3000,00 Euro) beginnen.